zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 747 mal gelesen
Einsatz 136 von 139 Einsätzen im Jahr 2019
Einsatzart: Tech.Rettung 1
Kurzbericht: Nr. 136: Türöffnung Person in Not - vitale Bedrohung
Alarmierung Feuerwehr Gernsbach : Alarmierung per Digitaler Meldeempfänger

am 16.10.2019 um 22:16 Uhr

Einsatzende: 22:38 Uhr
Einsatzdauer: 22 Min.
Fahrzeuge am Einsatzort:
(1/33) DLA (K) 23/12 - Gernsbach (1/33) DLA (K) 23/12 - Gernsbach
(1/50) VRW/VLF - Gernsbach (1/50) VRW/VLF - Gernsbach

Einsatzbericht:

Am 15. Oktober 2019 wurde die Kleinalarmschleife der Feuerwehr Abteilung Gernsbach gegen 22:16 Uhr von der Leitstelle Mittelbaden zu einer Türöffnung Person in Not - vitale Bedrohung, in den Streckfuß alarmiert.

Beim Eintreffen der Feuerwehr stellte sich folgende Lage dar:

Ein allein lebender Mann rief in seiner Wohnung um Hilfe. Nachbarn hörten die Hilferufe des Mannes und setzten über die Notrufnummer 112 den Notruf ab und die Rettungskräfte wurden durch die Integrierte Leitstelle (ILS) Mittelbaden alarmiert. Als der Einsatzleiter an der Einsatzstelle eintraf wurde mit der Polizei Rücksprache gehalten und die im 1. OG gelegene Wohnung wurde nach offenstehenden oder gekippten Fenstern überprüft. Mit der Multifunktionsleiter welche sich auf dem VRW befindet wurde auf die Terrasse vorgestiegen, da hier der Rolladen nur halb herab gelassen und Licht zu sehen war. Unmittelbar nach dem anlegen der Leiter zum hochsteigen auf die Terrasse öffnete ein Mitbewohner die Haustür, sodass die Polizei und der Rettungsdienst in das Haus und von dort in das dazugehörige Zimmer zu dem um Hilfe rufenden Mann konnten.


Mannschaft:
7 FWA Gernsbach

Bilder:
Hier klicken!

Einsatzstatistik 2019

Einsatzstatistik 2018

Einsatzstatistik 2017

Einsatzstatistik 2016

Einsatzstatistik 2015

Einsatzstatistik 2014

Einsatzstatistik 2013

Einsatzstatistik 2012